English for Kids bietet ein speziell für das Kindergarten- und Grundschulalter entwickeltes Konzept für den Fremdsprachenunterricht. Es setzt auf die hohe Motivation und die aktive Einbeziehung der Kinder in den Unterrichtsprozess, d.h. die Kinder gestalten den Unterricht aktiv mit. Sie erleben und erfahren die Sprache in kindgerechten Situationen, die Spaß machen.

Der Unterricht ist abwechslungsreich. Rate- und Rollenspiele, Lieder, Reime, Dialoge und Märchen sind neben Malen und Basteln nur ein Teil der Aktivitäten im Englischunterricht.

Der Unterricht findet in homogenen Kleingruppen statt. Er ist an die Reife und den Wissensstand der Teilnehmer angepasst. Die Kinder lernen ohne Druck und Zwang. Wichtig ist, dass die Kinder weder unter- noch überfordert sind. Schrittweise kommen neue Lerninhalte hinzu.

Um den Kindern einen spielerischen und ebenso praktischen Zugang zur Sprache zu ermöglichen, setzen wir reichhaltiges Anschauungsmaterial ein. Sämtliche verwendete Bücher und Materialien sind von namhaften deutschen und englischen Schulbuchverlagen entwickelt und herausgegeben worden. Bücher dieser Verlagen finden sich im späteren Schulunterricht wieder.

Unser Ziel ist es, einen nahtlosen Übergang zum angebotenen Sprachunterricht an denweiterführenden Schulen in Hessen zu gewährleisten.